Ein BDSM Urlaub bei uns

Oft werden wir nach Details zum Ablauf eines Aufenthaltes bei uns gefragt, daher haben wir einmal aufgeschrieben, wie das normalerweise abläuft.

Einige Tage vor Eurer Ankunft kontaktieren wir Euch per Email um den Termin für den Check-In abzustimmen. Falls wir einen Check-Out am gleichen Tag Eurer Ankunft haben ist das frühestens um 18:00 Uhr – falls nicht, ist das meist auch früher möglich.

Für uns beginnt die Arbeit einige Stunden vorher. Wir reinigen das ganze Haus, beziehen die Betten, kontrollieren die Spielzeuge und je nach Jahreszeit wärmen oder kühlen wir die Räume ein wenig vor. Der Kühlschrank wird befüllt mit einem kleinen Vorrat an Softdrinks, Bier und Wein für den ersten Durst.

Wir nutzen Hdden auch für uns selbst und beschäftigen dafür kein Unternehmen, sondern bereiten alles selbst vor für Euch. Obwohl wir viele Anfragen erhalten vermieten wir weder stundenweise noch für Events oder Parties.

Mindestens einer von uns ist dann auch vor Ort um Euch in Empfang zu nehmen. Zuerst müssen ein paar lästige Formulitäten erledigt werden, dazu zählen die Übergabe der Kaution sowie das Ausfüllen des Meldeformulars. Danach geben wir Euch eine kurze Einweisung und einen Überblick über das Inventar, die Bedienung der Spielzeuge, Musik und TV-System, Heizung/Klima sowie ein paar Tips zum lokalen Shopping und Restaurants in Maria de la Salut.

Zum Abschluß vereinbaren wir noch einen Termin für den Checkout und ziehen uns dann diskret zurück.

Beim Abschied ist dann unser größter Lohn in entspannte Gesichter zu schauen und wir wissen, ihr seit tiefer in die BDSM Welt eingetaucht, als jemals zuvor.

Hasta pronto!

Bis bald, auf Mallorca,

Denisse,

whiterabbit1

AyUdo